Pauluskirche und Ansgarkirche

Fasziniert von farbigem Licht
Ausstellung zu Kunstglasfenstern des Künstlerpaares Roß/Schulze-Roß

Die beiden Kieler Künstler Alfred Roß und Dagmar Schulze-Roß haben während der Phase des Wiederaufbaus nach dem 2. Weltkrieg deutschlandweit über 50 Aufträge im Bereich „Kunst am Bau“ gestaltet: farbige Fenster in Kirchen, insbesondere in Kiel und Umgebung (z.B. in Ellerbek, Schilksee oder in der Pauluskirche Düsternbrook), aber auch in Schulen, ebenso Schlifffenster wie im alten Kieler Rathaus.

Im Rahmen der Kleinen Nacht der Kirchen wird eine Ausstellung mit Kirchenfensterentwürfen der beiden Künstler eröffnet. In der Pauluskirche Düsternbrook, wo sich auch Originalfenster von Dagmar Schulze-Roß befinden, wird um 19 Uhr eine Einführung durch die Tochter der Künstler, Dr. Anja Roß gegeben; um 20 Uhr wird dieses Impulsreferat in der Ansgarkirche wiederholt, wo ein weiterer Teil der Ausstellung zu sehen sein wird.

Zeiten:

19 Uhr: Einführung durch Dr. Anja Roß in der Pauluskirche

20 Uhr: Vernissage mit einer Einführung durch Dr. Anja Roß in der Ansgarkirche,

Veranstaltungsorte:

Pauluskirche, Niemannsweg 16

Ansgarkirche, Holtenauer Straße 89

Kontakt: Pastor Dr. Jochen Hose, Telefon 0431 58 78 21 23 oder 0431 69 12 95 53

Top