Dankeskirche

Treue um Treue? Erinnerungskultur im öffentlichen und kirchlichen Raum

Den Bombenhagel auf Kiel hat die Holtenauer Dankeskirche weitestgehend unbeschadet überstanden. Das kann man nicht von vielen Kirchen in der Stadt sagen. Zusammen mit dem angrenzenden Friedhof und seiner beeindruckenden Lindenallee bildet sie ein beschauliches und beeindruckendes Ensemble. Dennoch haben die beiden großen Kriege des vergangenen Jahrhunderts auch in Holtenau ihre Spuren hinterlassen. Das Gedankengut des Nationalsozialismus hat auch den Umgang mit dem Kriegsgedenken geprägt.

19 Uhr: Treue um Treue? Heldengedenken auf dem Holtenauer Friedhof Kleiner historischer Rundgang – Treffpunkt auf dem Kirchenvorplatz

20 Uhr: Erinnerungskultur im öffentlichen und kirchlichen Raum Vortrag und Aussprache in der Dankeskirche

Mitwirkende: Dr. Stephan Linck, Studienleiter für Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit an der Evangelischen Akademie der Nordkirche

Kontaktperson: Pastor Jens Voß, Telefon 36 32 40

Veranstaltungsort: Friedhof und Dankeskirche in Holtenau, Grimmstraße 39

Top