Liebfrauenkirche

Hans im Glück oder der Schatz im Acker

Wie übersetzen Christinnen und Christen heute „Glück“ und wie können sie mit diesem Begriff ehrlich beten?

Den Besucherinnen und Besuchern begegnen Farben, Klänge, kostbare Worte und Hans im Glück. Sie sind eingeladen zum feierlichen und sinnenhaften Lichtgebet mit meditativen Zeiten. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang eines persönlichen Einzelsegens. Mit Worten des Hl. Franziskus: „Wenn es Dir gut tut, dann komm!“

19.00 Beginn

20.30 Ende

Mitwirkende: Team „Kloster & Kirche Liebfrauen“ und Schwester Maria Magdalena.

Kontakt: 

Veranstaltungsort: Liebfrauenkirche, Krusenrotter Weg 35, Kiel

Top