Stephanuskirche

I. Ist Geben seliger denn Nehmen?

Der Kieler Statistiker Professor Dr. Uwe Jensen ist ein „Glücksforscher“. Seit Langem untersucht er, was Menschen glücklich macht. Sein Vortrag zum Thema „Ehrenamt“ fragt danach, ob Geben seliger denn Nehmen ist.

19.00 Beginn

Mitwirkende: Professor Dr. Uwe Jensen, Pastor Tilman Lautzas, Team

II. „Glücksgriff“ – Kunstprojekt mit Jochen Schumann

Gestalten macht glücklich. Im Mittelpunkt des Abends steht ein Projekt begleitet von dem Künstler und Kunstpädagogen Jochen Schumann, das zum Mitgestalten einlädt.

Der herausragende Kieler Saxophonist Stefan Seidel improvisiert mit dem Kirchenmusiker der Trinitatisgemeinde Christian Steltner am Flügel.

Im Rhythmus von 45 Minuten wird Poetry zum Thema „Glück“ live vorgetragen.

Ein Buffet zur Selbstbedienung hat eine einzige Regel: Niemand darf sich selbst bedienen. Geben ist seliger denn Nehmen.

Die Nischen des neoromanischen Kirchenraumes werden ausgefüllt mit Glückserfahrungen für Geist und Sinne.

20.00 Beginn

Mitwirkende: Jochen Schumann – Künstler, Kunsthistorikerin Christine Kress-Lindenberg und Team

Kontakt: Christine Kress-Lindenberg, Sekretärin, Telefon (0431) 786400

Veranstaltungsort: Stephanuskirche Kiel-Kroog, Allgäuer Straße 1, Kiel